25.01.13

 

Weibliche Jugend siegt weiter

 

Zum ersten Mal in der heurigen Saison spielte Vienna 87 am Wochenende gegen das Team von Union D÷bling. Das von Dezember auf Januar verschobene Match begann mit einem 8:2-Run aus der Sicht der D÷blinger Gastgeberinnen. Unsere Mannschaft verschlief, wie bei den letzten zwei Spielen, erneut die Anfangsphase und es dauerte vier Minuten ehe wir zu treffen begannen. Vienna 87 antwortete mit einem 15:0-Run und stellte am Ende des ersten Viertels auf 19:8. Unser Vorsprung wuchs im nńchsten Viertel weiter und wir gingen mit 33:14 in die Pause. Mit einer soliden Verteidigung und vielen Rebounds begannen wir sehr erfolgreich nach der Halbzeitpause und besiegten ungefńhrdet die Mannschaft von D÷bling mit 73:27. Es spielten: M. Kalaydjiev 24, Wersonig 18, O. Bauer 14, Joichl 6, B. Bauer 5, J. Hickelsberger 4, R. Kalaydjiev 2, I. Taudtmann, Hager.